Programm im Kino

Der Verein "Lichtspiele Sassnitz e.V." organisiert Kinoveranstaltungen jenseits austauschbarer und kommerzieller Programme. Der unmittelbare Kontakt zum Publikum ist dabei wichtig. Der Verein sieht sich als "Filmclub" und "Programmkino" im wahrsten Sinne des Wortes und möchte dabei möglichst für viele und vieles offen sein.
Dazu gehört die sorgfältige Auswahl der Streifen - auch unter Einbeziehung von Publikumswünschen. Neue, ungewöhnliche Filme, aber auch Klassiker, Musik- und Dokumentarfilme gehören dazu. Gelegentlich stellen sich Regisseure und ihre Filme auch persönlich vor. Gute und anspruchsvolle Unterhaltung kennzeichnet das Programm.


Kultur im Kino

Im Rahmen der Reihe "Kultur im Kino" bietet unser Verein gelegentlich interessante Konzerte und Lesungen, die thematisch mit dem Medium Film in Verbindung stehen. 2011 konnten wir den Filmjournalisten Knut Elstermann mit seinem Buch "Früher war ich Filmkind" und die Filmmusiker Christoph Schauer und Alexander Struck, die sich gemeinsam "Kriegstanz" nennen, bei uns als Gäste begrüßen.
     
 


Verein im Kino

Der Verein freut sich jederzeit über Mitstreiter und Interessierte. Die Unterstützung wird vor allem am Freitagabend beim Ein- und Ausräumen des Kinosaales oder bei der organisatorischen Mitwirkung im Verein beispielsweise bei der Öffentlichkeitsarbeit oder bei der Filmankündigung gebraucht. Wer technisch interessiert ist, kann sich in die klassische Kunst des 35 mm Filmvorführens einweihen lassen.